Friedrichtsthaler Karneval

Gestern, am 31. Januar 2015, waren im benachbarten Friedrichsthal die Jecken los.
Im Saal froh gestimmte Zuschauer. Auf der Bühne RednerInnen, MusikerInnen, Possenreißer, Funkenmariechen und Tanzgruppen.
Mitten drin die Kransberger Tanzmäuse und das Männerballet „Ibelli“.

Die Tanzmäuse haben die Halle in die 80er-Jahre versetzt. Mit Nenas 99 Luftballons und jede Tanzerin mit einem Ballon in der Hand, betraten sie die Bühne und tanzten sich mit ihrer Show und den noch heute präsenten NDW-Hits in die Herzen der Zuschauer. Natürlich mit Standing ovation und einer Zugabe.

Im fortgeschrittenen Abend wurden unsere „Schönen“ angesagt und die Halle begann zu toben als Ibelli mit tänzerischen und akrobatischen Einlagen eine bravouröse, knapp zehnminütige Show ablieferten.

Die ganze Holzbachtalhalle hat geschunkelt, gelacht und so richtig gefeiert.

 

blog_150131_Friedrichsthal

Die Kommentare wurden geschlossen